Kosmetikschule ANAbella 

 Fußpflege, Kosmetik, Nails, Waxing, Wimpernwelle & mehr


Der Beruf der Fußpflegerin ist krisensicher, attraktiv,

 lukrativ und immer gefragt. 

Mit der Ausbildung zu Fußpflegerin können Sie überall arbeiten

  • in Krankenhäusern
  • Seniorenheimen
  • Arztpraxen
  • Kosmetikinstituten
  • Fußpflegepraxen
  • in einer eigenen Praxis (evtl. auch in Kombination mit einer Kosmetikausbildung)
  • Ganztags, Teilzeit, Halbtags oder ein paar Stunden
  • in Massageinstituten